top of page

Aktiven und Jugend-Aerobic am Stauseecup in Kleindöttingen

Am vergangenen Wochenende fand im weit entfernten Kleindöttingen (AG) der jährliche Stauseecup für Aerobic Teams statt. Die Jugend sowie die Aktiven des Turnverein Wolhusens nahmen die lange Anreise in Kauf, um sich mit den vielen anderen Teams zu messen.


Für die 11 Mädchen des Jugendaerobic ging es schon früh morgens los, um bereits um 9:55 zum zweiten Mal ihr Können vor Publikum zu beweisen. Aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls mussten vor Wettkampfbeginn noch einige Änderungen gemacht werden. Mit einer Note von 8.85 haben sich die Turnerinnen im Vergleich zu letzter Woche in Zug gesteigert und können sehr zufrieden mit ihrer Leistung sein.

 
 

Spät nachmittags stand dann für die Aktiven ihr erster Wettkampf der Herbstsaison an. Trotz Nervosität gelang es den 10 Turnerinnen ihre Freude am Aerobic den Wertungsrichtern zu zeigen und wurden, wie das Jugendaerobic am Morgen, mit einer 8.85 bewertet. Das Team ist glücklich mit der Standortbestimmung und wird in den kommenden Trainings besonders an der Technik arbeiten, um an der Schweizermeisterschaft im Oktober Bestleistung zeigen zu können.

 

88 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page