top of page

Geräteturnen: Regionenmeisterschaften Napf

Tolle Leistungen mit 8 Auszeichnungen beim zweiten Wettkampf der Saison


Text André Egli


Die diesjährigen Getu Meisterschaften der Region Napf fanden in Dagmersellen statt. Man durfte gespannt sein, wie sich v.a. auch die jüngsten Turnerinnen schlagen.


Im K1 sind 8 Nachwuchstalente am Start. Es war für die Mehrheit erst der zweite Wettkampf – entsprechend ist auch die Nervosität gross. Mit dem Sprung als erstes Gerät beginnt der Wettkampf. Erstaunlich was die Mädchen nach nur einem Jahr schon turnen. Auch die nächsten Geräte Ring, Boden und Reck laufen mehrheitlich toll. Herausragend sind die 9.30 von Livia Michel am Reck, 9.0 von Anina Mollet an den Ringen und 8.95 von Melina Portmann am Sprung. Am Ende konnten Livia als 23., Anina und Melina als 50, eine Auszeichnung entgegennehmen (von 143).


Im K2 waren mit Ornella Gojani, Luana Bachmann und Malin Dätwyler drei bereits erfahrene Turnerinnen am Start und vorneweg – die drei rockten das Ding mächtig. Mit Noten im Schnitt von über 9.0 Punkten waren vordere Ränge zu erwarten, welche dann auch eintrafen. Ornella verpasst mit 36.7 als 4. das Post nur um einen Zehntel. Luana als 8. und Malin als 12. rundeten die sehr starke Mannschaftsleistung ab. Alle natürlich mit Auszeichnung (von 144).


Im K3 sind 4 Turnerinnen mit dabei. Hier ist früh erkennbar, dass das Niveau hoch ist und die Wolhuserinnen sich etwas die Zähne an den Kampfrichtern ausbeissen. Umso erfreulicher ist es, dass Larissa Baumeler als 46. eine Auszeichnung holt (von 125).


Am Sonntag waren dann die K5 Ladys dran. Für Leni Anliker ist es der erste Wettkampf im K5, für Jael Egli der zweite. Der Wettkampf verlief wirklich gut und ausgeglichen. Durch eine nicht vollständige Bodenübung (Abzug von 1.2 Punkte) von Leni verpasst sie leider die Auszeichnung. Als Erfolg zählt der 23. Rang mit Auszeichnung von Jael (von 108) – hier noch mit Luft nach oben.


 

Rangliste-Dagmersellen-Ti-K1-3
.pdf
PDF herunterladen • 613KB

Rangliste-Dagmersellen-Ti-K5-KD
.pdf
PDF herunterladen • 1.54MB

 


88 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page