Jugend Aerobic.jfif

JUGEND

TRAININGSZEITEN

 

Kinderturnen

für Kinder die zwischen 01.08.2015 und 31.07.2017 

Geburtstag haben.
Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr, 

Steinhuserberg

 

Leitung:

Barbara Unternährer

078 843 23 12

 

Jugend 1

1. - 3. Klasse
Montag, 17:45 - 18:45 Uhr,

Berghof Hallen-Provisorium

 

Leitung:

Nina Krummenacher

077 474 83 08

 

Jugend 2

4. - 8. Klasse
Mittwoch,  18:45 - 20:15 Uhr,

Berghof Halle 4

Leitung:

Dominik Streit

079 912 98 50

 

Kids-Aerobic

4. - 5. Klasse
Freitag,  18:45 - 20:15 Uhr, 

Andreasheim

 

Leitung:

Yoli Bucher

078 839 06 98

 

Jugend Team Aerobic

6. - 9. Klasse
Freitag,  18:45 - 20:15 Uhr, 

Josefshaus

 

Leitung:

Victoria Krummenacher

079 523 55 45

 

Leichathletik

Knaben und Mädchen, 

3. - 9. Klasse,
Dienstag, 18:45 - 20:00 Uhr,

Berghof Halle 4

Freitag, 18:45 - 20:15 Uhr, 

Berghof Aussenanlage

 

Leitung:

Pascal Bucher

076 481 17 25

 

Kunstturnen

Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr,

Berghof Halle 4

 

Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr,

Halle Schulhaus Markt

Leitung:

Lukas Anliker

079 960 84 91

 

Handball: SG Ruswil/Wolhusen

Das Trainingsangebot für die Kinder und Jugendliche inkl. der Trainingszeiten findet ihr direkt auf 

https://www.sgruwo.ch/

KONTAKT

Jugend-Verantwortlicher

Alain Stirnimann

Entlebucherstrasse 17

6110 Wolhusen

079 725 89 10

Kinderturnen

Barbara Unternährer

Pappelweg 21

6110 Wolhusen

078 843 23 12

Jugend 1

Nina Krummenacher

Kommetsrüti 49

6110 Wolhusen

077 474 83 08

Jugend 2

Dominik Streit

Berghalde 1

6110 Wolhusen

079 912 98 50

Kids Aerobic

Yoli Bucher

6110 Wolhusen

078 839 06 98

Jugend Team Aerobic

Victoria Krummenacher

Kirchhalde 3

6110 Wolhusen

079 523 55 45

Leichtathletik

Pascal Bucher

 

6110 Wolhusen

076 481 17 25

Geräteturnen

Lukas Anliker

Rütmattstrasse 8

6017 Ruswil

079 960 84 91

Handball

Ueli Zihlmann

Bergboden 4

6110 Wolhusen

079 758 56 42

Der Jugendriege gehören zwar nur die Kleinen an, doch als Riege selber ist sie die grösste. Über 140 Kinder turnen aktuell in den Riegen Kinderturnen (Vorschulalter), Kunstturnen, Jugi 1 (1.-3. Klasse), Jugi 2 (4.-8. Klasse) Jugendaerobic (6.-9. Klasse) Leichtathletik (3.-9. Klasse) und Handball mit. Nebst den vielen spezifischen Riegentrainings steht vor allem der Spass und die Bewegung im Vordergrund. Deshalb werden in vielen Trainings sehr viele Spiele aller Art durchgeführt...

Unter dem Jahr finden auch diverse Anlässe / Wettkämpfe für die Kids statt. Gemeinsam am Luzerner Stadtlauf zu starten ist immer wieder ein riesen Erlebnis. Kurz darauf wird die Distanz etwas verkürzt und es wird zum Start vom Schnellster Wolhuser gebeten. Ein Anlass im und vor allem für alle Kinder vom Dorf, organisiert von der Aktiv- und Damenriege.

In den Osterferien bieten die Leiter jeweils eine Woche lang, jeden Nachmittag ein interessantes Programm an der sehr beliebten Ostertrainingswoche an. Ein weiterer Anlass im Frühling ist der Jugitag, wo jeweils irgendwo im Kanton Luzern stattfindet. Ein super Anlass, um sich mit den anderen Vereinen in diversen Spielen und Wettkämpfen zu messen. Findet auch einmal ein kantonales oder sogar ein eidgenössisches Turnfest statt, wird natürlich auch an diesem Anlass teilgenommen.

Der Höhepunkt vom Turnjahr findet dann jeweils in der ersten Sommerferien-Woche statt. Seit 1988 gibt es das J&S Lager, welches immer wieder neue Abenteuer und Action bietet. Auch im Lager steht der Spass und viele Spiele im Vordergrund.

Nach den Sommerferien wird dann schon für den nächsten Anlass fleissig geübt - im September findet in Sursee der Polyathlon statt. Ebenfalls ein Anlass um in der Gruppe gegen die anderen Vereine anzutreten - der Höhepunkt von diesem Anlass ist jeweils der grosse Parcours in der Halle - Hindernisse wie Lauf über ein Auto, Hüpfburgen, Wagenrennen, Ballonnetze usw. bieten jeweils das volle Programm für die Unterhaltung. Auch für das Turnfest (Turnerabend) wird fleissig geprobt, um dann jeweils auf der Bühne das gelernte zu präsentieren. Damit alle die eigene Nummer auch noch sehen können, bietet sich der Jugiabschluss jeweils im Dezember mit dem traditionellen Spaghettiessen bestens.Viele Trainings, viele Anlässe und Wettkämpfe klappen nur mit viel Einsatz, Freude am Turnen und vor allem viel Spass und FUN.