top of page

Geräteturnen: Hervorragende Resultate an der Regionenmeisterschaft in Dagmersellen

Die Mädchen der Getu Riege erkämpfen sich 5 Auszeichnungen und Malin Dätwyler siegt sensationell in der Kategorie 1.


E.K. Am 6. und 7. Mai 2023 fanden die Regionenmeisterschaften der Geräteturnerinnen des Gebietes Napf in der Chrüzmatthalle in Dagmersellen statt. Der Turnverein Wolhusen nahm mit vierzehn topmotivierten Turnerinnen teil.


Vier K2-Turnerinnen aus Wolhusen eröffneten nach dem Mittag den Wettkampf. Die Mädchen meisterten die vier Geräte Sprung, Reck, Boden und Ring sehr konzentriert und zeigten trotz Nervosität einen soliden Wettkampf. Ornella Gojani (29.) und Luana Bachmann (36.) erturnten sich eine Auszeichnung. Weitere Platzierungen: Melek Dauti (113.) und Tiana Komani (137.).


Gleich im Anschluss waren die jüngsten vier Turnerinnen am Start. Mit insgesamt 37.35 Punkten erturnte sich Malin Dätwyler in der Kategorie K1 den sensationellen 1. Platz. Sie turnte einen sauberen und konstanten Wettkampf und erreichte die Noten 9.35 Reck, 9.40 Boden, 9.40 Ring und 9.20 Sprung. Mit viel Eifer und Freude erturnten sich auch die andern K1-Mädchen gute Noten und platzierten sich im guten Mittelfeld: Jael Kost (70.), Livia Michel (75.) und Ruftalem Berhane (80.).


In der Kategorie K3 verpasste Larissa Baumeler die Auszeichnung nur knapp und erreichte den 62. Rang, gefolgt von Jana Huwiler (101.), Mara Kost (116.) und Sabrina Engel (117.).


Einen ganz guten Tag erwischten auch die beiden K4-Turnerinnen. Bei rund 120 Turnerinnen verpasste Jael Egli als vierte mit nur 0.2 Punkten ganz knapp das Podest. Leni Anliker als ausgezeichnete zwölfte erturnte sich ebenfalls eine der begehrten Auszeichnungen und rundete so ein erfolgreiches Turnwochenende ab.


Herzliche Gratulation an alle Turnerinnen!


 

RM Dagmersellen K1-3
.pdf
Download PDF • 917KB

RM Dagmersellen K4
.pdf
Download PDF • 498KB


 



192 Ansichten

Comentarios


bottom of page