Ausflug ins Alpamare

Am 3. Dezember fuhren die Aktiven Herren mit 15 Personen nach Pfäffikon in das Alpamare. In kleineren Gruppen wurde am Freitagabend jede mögliche Rutschbahn vorwärts und rückwärts ausprobiert, um somit den maximalen Spassfaktor auszuschöpfen. Die etwas langweiligeren Bahnen wurden durch kreative Challenges spannend gemacht und auch das entspannende Thermalbad im Freien wurde durch unsere Aktiven etwas lauter. Nach einer kleinen Stärkung wurden die Bahnen erneut in Angriff genommen bis der Wasserpark dann um 22:00 schloss. Der Abend ging im Mc Donalds noch weiter, wo eine neue Tradition ins Leben gerufen wurde; 100 Cheeseburger für den TV Wolhusen. Mit sehr vollen Bäuchen und erschöpften Körpern ging es dann nach Hause für einen verdienten Verdauungsschlaf.


 


95 Ansichten