top of page

Erfolgreicher Wettkampf am UBS Kids Cup Team Anlass

Der UBS Kids Cup Team-Wettkampf ist eine optimale und abwechslungsreiche Vorbereitung für die jungen Leichtathleten. In einem 4-Kampf treten die Teams mit 5 Personen (nur Mädchen, nur Jungs oder gemischt) gegeneinander an. Der Turnverein Wolhusen stellte am vergangenen Sonntag 29. Januar in der Luzerner Maihofturnhalle in der Kategorie U14 zwei gemischte Teams.


Gestartet wurde mit der Mehrfachsprung-Challenge, wo die Kids 5 Reifen durchspringen mussten. Der Versuch war ungültig, wenn man nicht alle Reifen erreichen konnte, oder sogar einen Reifen berührte. Beide Teams meisterten dies aber mühelos und holten hier viele Punkte. Die Gruppe TV Wolhusen 1 mit Marina Setz, Jael Egli, Christa Marbacher, Marvin Kulli und Pascal Renggli konnte diese Disziplin sogar mit dem 1. Platz für sich entscheiden. Die Freude war gross und der Start in einen erfolgreichen Wettkampf geglückt.


Weiter ging es mit dem Hürdensprint. Es mussten 20 Längen absolviert werden, somit sprintete jedes Teammitglied 4x. Der Trainingsfleiss konnte man bei beiden Teams gut erkennen und es wurden sehr schnelle Zeiten gelaufen. TV Wolhusen1 konnte auch diesen Wettkampfteil gewinnen – TV Wolhusen 2 (Sabrina Marbacher, Jana Marbacher, Amanda Timper, Yan Timper und Tobias Zurfluh) erreichten hier die 5. Schnellste Zeit in der Kategorie Mix U14.


Als nächste Disziplin stand der Biathlon an – jetzt hiess es 3 Minuten vollgas in der Halle Runden laufen und nach jeder Runde mit dem Tennisball ein paar Töggeli abschiessen um Zusatzpunkte zu sammeln. Hier haben beide Teams sicher noch etwas Steigerungspotenzial – besonders beim Werfen.

Als letzte und vierte Disziplin stand der Teamcross auf dem Programm. Nach einem Massenstart absolvierte jedes Kind zwei Runden – es ging über einen Mattenberg, über diverse Hürden und zig Richtungswechsel standen ebenfalls an. Nach jeder Runde musste der Staffelstab übergeben werden. Hier zeigte sich einmal mehr die Stärken der Kids vom TV Wolhusen. Schnell Laufen und sich auf der Strecke behaupten, das können alle sehr gut und beide Teams konnten so noch weitere Punkte für die Rangliste sammeln.


TV Wolhusen 1 gewann die Kategorie U14 Mix mit 5 Rangpunkten und qualifizierte sich so für den Kantonsfinal vom 4. März in Willisau – Herzliche Gratulation. TV Wolhusen 2 konnte sich mit dem abschliessenden tollen Teamcross-Resultat noch auf den 7 Schlussrang verbessern.


Text: Pasci Bucher

Fotos: Selina Bühler



 


 


77 Ansichten

Comentários


bottom of page