top of page

Gym-Day: Die Grundsteine sind gelegt




Am Samstag, den 11. Mai 2024, begab sich der Turnverein Wolhusen erneut auf den Weg nach Grosswangen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Für die meisten Mitglieder war dies der erste Wettkampf des Jahres, und die Spannung lag in der Luft. Die Leichtathleten traten im 80-Meter Pendel an, während die Tänzerinnen die Gelegenheit hatten, ihre Fähigkeiten im Team-Aerobic zu zeigen.

 

Der Wettkampftag begann mit einer beeindruckenden Vorstellung des Team-Aerobic, die eine starke Leistung zeigten und eine vielversprechende erste Wertung erzielten. Anschliessend war es an den Sprintern, ihre Fähigkeiten zu demonstrieren. Das Team 1, bestehend aus 4 Frauen und 6 Herren, startete um 11:38 Uhr und erreichte eine beeindruckende Note von 9.30, was ihnen den 7. Platz einbrachte. Kurz darauf folgte das Team 2, bestehend aus 4 Frauen und 4 Herren, das ebenfalls eine solide Leistung mit einer Note von 8.89 erzielte.

 

Am Nachmittag war es erneut Zeit für die Aerobic Gruppe, sich zu beweisen. Nach einer beeindruckenden Leistung am Morgen erreichten sie auch am Nachmittag eine gute Wertung von 9.13, was ihre Gesamtnote auf ein 18.33 brachte.

 

Nach dem Wettkampf genossen die Mitglieder des Turnvereins gemeinsam den Ausklang des Tages, während sie die letzten Sonnenstrahlen des Tages genossen. Es war ein wunderbarer Tag voller sportlicher Leistungen und gemeinschaftlicher Freude, der allen in Erinnerung bleiben wird.

 
 

67 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page