Jugendaerobic: Zuger Aerobic-Cup

Nervös und aufgeregt reisten am Samstag, 17. September 2022 die 17 Mädchen des Jugend-Teamaerobic nach Zug, um am 17. Zuger Aerobic-Cup teilzunehmen.


Die Turnerinnen, unter der Leitung von Corinne Bieri und Victoria Krummenacher haben in den wenigen Trainings nach den Sommerferien intensiv trainiert, um die erlernte Choreo noch zu optimieren. Das Startfeld in der Kategorie Jugend war gut besetzt und die Konkurrenz dementsprechend stark. Bei den jungen Turnerinnen war die Vorfreude gross das Gelernte endlich wieder vor Publikum und den Wertungsrichterinnen zu zeigen.


Trotz Nervosität turnten die Mädchen sehr konzentriert und zeigten eine beachtliche Leistung, die mit der Note von 8.40 honoriert wurde.


Die Mädchen dürfen stolz auf ihre Leistung sein, auch weil sie die grösste Gruppe im Startfeld waren. Die Abzüge in den technischen Noten sind hinzunehmen und werden in den nächsten Trainings noch eliminiert.


 


 


33 Ansichten