top of page

Neuausrichtung Leichtathletik

Die Leichtathletik ist eine der schönsten Sportarten der Welt und geniesst in der Schweiz z.Z. eine hohe Anerkennung. Dies ist nachvollziehbar, vereint die Leichtathletik doch Athletik, Schnelligkeit, Technik, Ausdauer, Kraft und Geschmeidigkeit in einem. Diese Leichtathletik gehört seit jeher zur Kernsportart des Turnverein Wolhusen. Viele Talente hat der TV Wolhusen hervorgebracht. Ziel ist es, dass der TV Wolhusen zur alten Bekanntheit zurückfindet. Der Info-Abend bildete dabei den Kick off!

 

Entsprechend setzt der TV Wolhusen eine neue Strategie um. Die Vision ist es, das Wolhusen mittelfristig wieder zu einem Leichtathletik Hub der Region wird. Dazu gehört das ganze Entlebuch, Menznau, Ruswil und Malters. Mit einem umfassenden und abgestimmten Trainingsplan sollen die jungen Athleten/innen an die verschiedenen Disziplinen herangeführt und dann, je nach Eignung, spezifisch gefördert werden. Dazu braucht es kompetente Trainer, entsprechende Trainings und dann auch Wettkämpfe, wo sich die jungen Leute messen können. Das Maximum soll jeder Athlet/in aus sich herausholen können. Wenn der Trainingsumfang von 2 Mal pro Woche nicht mehr ausreicht, dann ist der TV Wolhusen mit dem Leichtathletikclub Luzern eine Kooperation eingegangen, wo bei Bedarf zusätzliche Trainingseinheiten abgehalten werden können.

 

Entsprechend sind alle motivierten Jugendlichen zu einem Probetraining beim TV Wolhusen jeweils Dienstag und Freitag eingeladen. Mehr Infos auf www.tv-wolhusen.ch/jugend/leichtathletik.


 


78 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page