top of page

Sensationeller 2. Rang Aerobic 35+ am Buechberg Cup

Am Samstag, 21. Oktober 2023 fand der 3. Buechberg Cup statt. Das Jugendaerobic, Aktive Aerobic und Aerobic 35+ reisten nach Tuggen um am Wettkampf teilzunehmen.


Für die 13 Mädchen ging es wieder früh los, denn bereits um 09.50 Uhr war Einmarsch Block 2 indem das Jugendaerobic teilnahm. Das Startfeld war gut besetzt und die Konkurrenz stark. Etwas nervös aber konzentriert turnten die Mädchen mit viel Sicherheit und Synchronität und zeigten eine tolle Leistung, die mit der Note 8.916 ausgezeichnet wurde. Ganz knapp um 0.001 Punkte verpassten die Mädchen des Jugendaeorbic den Finaleinzug. Nichtdestotrotz dürfen die Mädchen stolz auf ihren letzten Wettkampf dieser Saison sein.


Am Mittag waren dann die Aktiven an der Reihe. Aufgrund eines Ausfalls mussten in den Trainings zuvor einige Änderungen vorgenommen werden. Trotz Nervosität gelang es den 9 Turnerinnen ihr Können den Wertungsrichtern zu zeigen und erhielten die Note 8.633. Das Team war trotz der tiefen Note zufrieden, feilt aber sicher noch an der Technik, damit Sie dann bereit sind für die Schweizer Meisterschaft, welche nächsten Sonntag stattfindet.


Für die 6 Turnerinnen des Teamaerobic 35+ war der Buechbergcup der erste Wettkampf, den sie in ihrer Kategorie turnen konnten. Die Bewertungskriterien unterscheiden sich etwas in den Kategorien „Aktive„ und „35+“.

Trotz einiger Patzer konnten sie sich mit der guten Note 9.334 den vorläufigen 2. Rang und somit die Finalteilnahme sichern. Im Finaldurchgang wurden die Karten noch einmal neu durchmischt. Bei einer sehr engen Ausgangslage waren sich die Turnerinnen bewusst, dass sie nochmals alles geben mussten, um nicht in der Rangliste nach hinten zu fallen.

Der 2. Auftritt gelang gut und so konnten die Wolhuserinnen mit der sensationellen Note von 9.492 noch einiges gut machen. Der 2. Rang konnte solide verteidigt werden. Diese grossartige Leistung wurde ausgiebig gefeiert.


 


 


91 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page